Suchtprävention 8cM

Am 7. April besuchte uns das Suchtpräventionsteam der Stadt Fürth, Herr Holzheimer und Frau Seger. Zu Beginn haben wir zum Auflockern der Stimmung ein Spiel gespielt. Danach haben wir über alkoholische Getränke gesprochen und haben bei Flaschen die Prozentzahl des Alkoholgehalts vorgelesen. Wir haben besprochen, was Alkohol mit uns anstellen kann. Nach dem sind wir in die Aula gegangen und haben fünf Stationen mit jeweils ein bis zwei „Alkoholbrillen“ absolviert, zum Beispiel das Gehen auf einer Linie, Bobby Car fahren um Pylonen, Treppensteigen, Ball fangen und Kleingeld vom Fußboden aufheben. Diese „Alkoholbrillen“ haben uns in unserem Tun ganz schön eingeschränkt!!! Und das hat uns dann doch sehr beeindruckt. Denn wir torkelten durch die Aula, fuhren die Pylonen mit dem Bobby Car über den Haufen oder sahen unsere Mitschüler plötzlich doppelt!!

Also, Hände weg vom Alkohol!!!

Eure Celina, Michelle und Ramona